Karen Katzke
Karen Katzke

Karen Katzke

Coach für The Work of Byron Katie (vtw)

Sie leiden unter stressvollen Gedanken?

Sie möchten sich und anderen liebevoller begegnen - in Achtsamkeit, Gelassenheit und Lebensfreude?

Ohne quälende Gedanken, die Ihnen Tatkraft und Lebensfreude nehmen?

Gedanken wie:
 
  • Ich bin nicht gut genug
  • Ich komme zu kurz
  • Die anderen sollten anders sein
  • Die Welt sollte anders sein 
  • usw usw

Neurowissenschaftlern zufolge denken wir mindestens 60 000 Gedanken - täglich! Die meisten nehmen wir gar nicht wahr oder lassen sie vorüberziehen. Doch wir halten oft ausgerechnet jene leidvollen Gedanken fest, die uns wütend oder traurig, hilflos oder verzweifelt werden lassen.  Und wir leiden auch, wenn wir mit dem Recht haben wollen, was wir denken - über uns, die anderen, unsere Lebensumstände und die Welt. Damit aber sitzen wir in der Falle. Wir  finden keinen Frieden - weder mit uns selbst noch mit den anderen.

Mit The Work können wir diese stressauslösenden Gedanken Schritt für Schritt überprüfen und untersuchen, ob sie für uns wirklich wahr sind. Dabei können wir selbst in ausweglos erscheinenden Situationen neue Betrachtungsweisen finden, die ein friedlicheres Miteinander  ermöglichen.

So unterstützt Sie The Work of Byron Katie:

Mit nur 4 Fragen und den Umkehrungen können Sie belastende Gedanken und Glaubenssätze entmachten. Dabei ist The Work eine einfache und sehr effektive Methode, um jedweden stressvollen Gedanken zu überprüfen - von alltäglichen kleinen Ärgernissen bis hin zu schweren Traumata, die Sie vielleicht schon seit Jahren blockieren. Durch die Überprüfung können Sie wieder neue Perspektiven, Vertrauen, Lebensfreude und inneren Frieden gewinnen. Körper, Geist und Seele kommen wieder in Einklang.

Das Einzige, was Sie für The Work brauchen, ist ein offener Geist.

Sie können überpüfen, was für Sie wirklich wahr ist - und dabei erfahren, wer Sie wirklich sein und wie Sie wirklich leben wollen. Es ist ein kraftvolles Werkzeug, das Ihnen befreiende Erkenntnisse und ein neues Lebensgefühl ermöglicht.

Wie wäre das?

Wieder freundlicher, selbstbewusster und humorvoller zu sein? Wieder sich selbst und alles was ist zu lieben? Was würden Sie tun, wenn belastende Gedanken Sie nicht mehr stoppen könnten? Wie würden Sie sich fühlen und wie würden Sie leben?


Womöglich entdecken Sie mit The Work den Schatz, nach dem Sie sich Ihr ganzes Leben sehnten: Ihr wahres Selbst und Ihre grenzenlose Liebe zu dem, was ist.

 


Lassen Sie sich von sich selbst überraschen - mit The Work of Byron Katie!


Ich begleite Sie sehr gern, einfühlsam und kompetent - persönlich, per Telefon oder per Skype! Sprechen Sie mich einfach an.

Herzlich Ihre
Karen Katzke


"Wir betreten jetzt eine Dimension, in der wir die Kontrolle haben - unser Innerstes." Byron Katie



Die vier Fragen:


Belastender Gedanke, den Du überprüfen willst: z.B.
Sie sollte mich wertschätzen

  1. Ist das wahr? (ja/nein) Wenn Du diese Frage für Dich mit Nein beantwortest, lässt Du Frage 2 aus und machst mit Frage 3 weiter
  2. Kann ich absolut sicher wissen, dass der Gedanke wahr ist? (ja/nein)
  3. Wie reagiere ich, was passiert,  wenn ich den Gedanken glaube?
  4. Wer wäre ich ohne den Gedanken?

Anleitung: The Work ist eine Meditation, ein In-sich-Hineinhören und ein Die-Antworten-in-sich-Aufsteigen-lassen, ohne sie zu bewerten. Dabei gibt es keine richtigen oder falschen Antworten, sondern nur Deine Antworten. Du spürst zunehmend, was für Dich wahr oder sogar wahrer ist als Dein Ursprungsgedanke.

Danach folgen die Umkehrungen des belastenden Gedankens und damit ein Perspektivwechsel, der neue Einsichten ermöglichen kann:


Die Umkehrungen:

Belastender Gedanke z.B:     
Sie sollte mich wertschätzen.

  1. zu mir  
Ich sollte mich wertschätzen.

2. ins Gegenteil:
Sie sollte mich nicht wertschätzen.

3. zur anderen:

Ich sollte sie wertschätzen.  


Anleitung: Finde nun jeweils drei konkrete Beispiele dafür, wie jede dieser Umkehrungen auch wahr sein könnte.